Einstellungen

Herzlich Willkommen...

Die Taunusbienen als Botschafterinnen für nachhaltige Entwicklung Mit der Übergabe von Bienenschutzanzügen für Kinder macht der Vorstand des Naturparks Rhein-Taunus einen wichtigen Schritt in der Zusammenarbeit mit der Bioland Imkerei Taunusbiene. Gefördert mit 2.000 Euro durch TRONC-Mittel der Stadt Wiesbaden konnte der Naturpark dieses neue Angebot realisieren und am 21.07.2022 im Besprechungsraum "Montreux / San Sebastian" in Wiesbaden vorstellen. Ziel der Kooperation ist es, diese einerseits für ein geplantes Naturpark-Partnernetzwerk zu ...

auf der Homepage unseres Projekts

"Förderung eines Kolonieverbundes der Bechsteinfledermaus
im
europäischen Populationszentrum -
Entwicklung und Umsetzung von effizienten Schutzmaßnahmen
zur Integration in die forstliche Bewirtschaftung"

Mit dem Aufruf des Videos erklären Sie sich einverstanden, dass Ihre Daten an YouTube übermittelt werden und das Sie die Datenschutzerklärung gelesen haben.

Erfolgreicher Projektabschluss....
Unser Leitfaden!!

Für uns ist der Leitfaden krönender Abschluss eines von Städten, Gemeinden, dem Land Hessen und dem Bund unterstützten Naturschutzprojekts mit einem Volumen von insgesamt 1,22 Mio. €.

Entscheidend für das Gelingen war zum einen die Förderung mit rund 960.000 € durch das Bundesamt für Naturschutz (BfN) mit Mitteln des Bundesministeriums für Umwelt, Naturschutz und nukleare Sicherheit (BMU) im Rahmen des Bundesprogramms "Biologische Vielfalt" und zum anderen das große Engagement der Träger des Naturparks, dem Rheingau-Taunus-Kreis und der Landeshauptstadt Wiesbaden.

Dafür noch einmal herzlichen Dank!

Den Leitfaden können Sie auch als Druckwerk in begrenzter Anzahl bei uns anfragen (solange der Vorrat reicht).

 


powered by webEdition CMS